POL-IZ: 210907.2 Horst: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Horst (ots) – Am vergangenen Samstag ist es auf einem Parkplatz in Horst zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Etwa gegen 08.00 Uhr stellte der Geschädigte seinen roten VW Golf auf dem Parkplatz des Elbmarscheneinkaufszentrums in der Straße Horster Viereck vor dem dortigen Bäcker ab. Er begab sich in den Laden und setzte sich nach einem kurzen Einkauf auf einen Stuhl vor dem Geschäft. Hier sitzend stellte der Mann fest, dass sein Auto linksseitig einen Schaden aufwies. Diesen hatte offensichtlich ein unbekannter Verkehrsteilnehmer während seines kurzen Aufenthalts in dem Bäckerladen verursacht und war geflüchtet. Der entstandene Schaden dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Bei einer Begutachtung des Golfes entdeckten Beamte an mehreren Stellen blauen und dunklen Farbabrieb, der von dem Verursacherfahrzeug stammen dürfte. Aufgrund der Höhe der Beschädigungen könnte es sich bei dem unbekannten Wagen auch um einen SUV gehandelt haben.

Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können, sollten sich bei der Polizei in Horst unter der Telefonnummer 04126 / 6299930 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wahlstedt - Unfall auf Parkplatz - Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am Montag (06.09.2021) ist es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Kronsheider Straße zu einem Parkunfall gekommen, zu dem die Polizeistation Wahlstedt den/die VerursacherIn und mögliche Zeugen sucht. Zwischen 13:30 und 13:40 Uhr parkte ein grauer Opel Astra in der Nähe des Unterstandes für Einkaufswagen […]