POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) – Einbruch in Blockhorner Weiden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag, den 23.11.2021, ist es in der Straße Blockhorner Weiden in Schenefeld zu einem Einbruch in eine Wohnung gekommen.

Unbekannte drangen zwischen 08:20 und 17:44 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Höhe “In de Wisch” ein und stahlen unter anderem Schmuck.

Möglicherweise wurden die Einbrecher gestört. Die Bewohnerin hörte bei ihrer Rückkehr während des Aufschließens Geräusche, konnte allerdings in der Wohnung niemanden antreffen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg bittet unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de um sachdienliche Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Gutenbergstraße - Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Einbruch in Gewerbebetriebe

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstagvormittag, den 23. November, wurde die Polizei Henstedt-Ulzburg über einen versuchten Einbruch in einer Bäckereifiliale in der Gutenbergstraße informiert. Unbekannte hatten demnach seit den Abendstunden des 21. Novembers versucht, sich über den rückwärtigen Bereich gewaltsam Zugang zum Objekt zu verschaffen. Das Gebäude hielt dem Einbruchversuch […]