POL-IZ: 210825.1 Itzehoe: Zeugen nach Diebstahl gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Itzehoe zu einem Diebstahl aus einem Rohbau am Klinikum gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Stehlguts geben können.

Vermutlich im Zeitraum von Montag bis Dienstagmorgen suchten Unbekannte die Baustelle am Klinikum in der Robert-Koch-Straße auf. Sie begaben sich möglicherweise durch einen Bauzaun in einen am Hang gelegenen Rohbau und stahlen nach derzeitigen Erkenntnissen insgesamt 39 Deckenleuchten von noch nicht bekanntem Wert.

Laut dem Anzeigenden ist es nicht gänzlich ausgeschlossen, dass der Diebstahl auch während des Tages und während der dortigen Arbeiten erfolgte. Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können, sollten sich bei der Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und Trunkenheitsfahrt

Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht (25.08.2021) ist es im Norderstedter Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und einer Trunkenheitsfahrt gekommen. Kurz nach 01:00 Uhr informierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei über einen in Schlangenlinien geführten Peugeot auf der B 432 aus Richtung Kayhude kommend in Richtung Norderstedt. Eine […]