POL-IZ: 210628.7 Heide: Portemonnaie-Diebstahl aus Umhängetasche

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide/Dithm. (ots) – Am Samstagmittag nutzte ein Dieb die Unachtsamkeit einer Frau beim Einkaufen und entwendete ihre Geldbörse aus der Umhängetasche.

Während die 59-jährige Geschädigte aus dem Heider Umland zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr in einem in der Heider Marktpassage befindlichen Bekleidungsgeschäft in der Straße Markt einkaufen war, entwendete eine bislang unbekannte Person ihr Portemonnaie aus ihrer geschlossenen Umhängetasche.

Erst an der Kasse bemerkte die Dithmarscherin den Diebstahl ihrer Geldbörse, in der sich neben diversen Karten auch Bargeld in zweistelliger Höhe befand.

Eine verdächtige Person war der Geschädigten während des Einkaufs nicht aufgefallen.

Der Schaden wird auf rund 95 Euro beziffert.

Hinweise auf den Dieb nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 entgegen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tangstedt - Zeugen nach schwerem Verkehrsunfall gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Sonntagabend (27.06.2021) ist es in Tangstedt-Wilstedt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der 82-jährige Autofahrer aus Norderstedt fuhr um 18.56 Uhr mit seinem schwarzen Mercedes, E-Klasse, aus Richtung Wilstedt kommend auf der Harksheider Straße in Richtung Schleswig-Holstein-Straße. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Mercedes nach […]