Campfindo listet freie Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Unter www.campfindo.de steht Campern ab sofort eine kostenfreie Internetseite zur Verfügung, die landesweit freie Kapazitäten auf Camping- und Wohnmobilplätzen in Mecklenburg-Vorpommern listet. Damit haben Gäste die Möglichkeit, sich vorab über die Auslastung auf den Plätzen zu informieren und können anschließend eine Reservierungsanfrage stellen. Werden freie Stellplätze angezeigt, gelangen Nutzer der Plattform direkt auf die Seite des jeweiligen Anbieters, wo sie weitere Informationen zu dessen Ausstattung sowie Qualitätsmerkmalen erhalten. Das Pilotprojekt Campfindo ist auf Initiative des Landesverbandes der Campingwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit dem Campingplatz Drewoldke auf der Insel Rügen entstanden und kann nach Bedarf von weiteren Interessenten übernommen werden.
Weitere Informationen: www.bvcd-mv.de

Foto: Mithilfe von „Campfindo“ sollen Camper freie Plätze im Urlaubsland finden © BVCD MV

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210709.3 Krempe: Giftköder ausgelegt

5 / 5 ( 1 vote ) Krempe (ots) – Bereits Ende Juni hat eine Frau auf ihrem Grundstück in Krempe einen mit einer vermutlich giftigen Substanz präparierten Köder entdeckt. Vermutlich war der Köder für ihre Hunde gedacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Person geben […]