POL-IZ: 200929.5 Wesselburen: Kraftstoffdiebstahl

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wesselburen (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Diebe aus zwei kleinen Baggern in Wesselburen Kraftstoff entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum vom vergangenen Freitag, 14.00 Uhr, bis zum Montagmorgen suchten Unbekannte eine Baustelle im Neuenkirchener Weg auf. Sie begaben sich zu zwei dort abgestellten Minibaggern, öffneten gewaltsam die Tankdeckel und pumpten aus den Tanks Diesel ab. Mehr als 30 Liter dürften die Täter nicht erbeutete haben, die Höhe des angerichteten Sachschadens beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich der Baustelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Polizei in Wesselburen unter der Telefonnummer 04833 / 42875 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4719973 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200929.8 Meldorf: Zeugen nach Fahrzeugaufbruch gesucht!

Meldorf (ots) – Am Montag hat ein Unbekannter am helllichten Tag in Meldorf ein Fahrzeug aufgebrochen und unter anderem ein Smartphone entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Gegen 17.25 Uhr stellte die Geschädigte ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz des dm-Marktes in […]