Auch das gibts: Golf gegen Rechts im Land Fleesensee

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Land Fleesensee richtet das erste bundesweit ausstrahlende Golfturnier für Engagement gegen Rechtsextremismus aus. Am 18. August 2012 werden zu “Golf gegen Rechts” bis zu 100 Golfspieler erwartet.

Land Fleesensee, Foto: TMV/Werk3

Bei dem Turnier auf dem TUI-Golfcourse im Golf & Country Club Fleesensee werden Golfer zu Spenden für Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren. “Ziel von Golf gegen Rechts ist, zu zeigen, dass existierende Probleme vor Ort aus allen Gesellschaftsschichten heraus verändert werden können,” erklärte Schirmherr Lorenz Caffier, Innenminister in Mecklenburg-Vorpommern und Hobby-Golfer.

“Land Fleesensee und die Hotelpartner der TUI und von Radisson Blu engagieren sich, um das Image des Landes Mecklenburg-Vorpommern über die Grenzen Deutschlands hinaus als tolerante und weltoffene Region zu prägen”, sagte Detlev U. Fricke, Geschäftsführer Land Fleesensee.

Das Engagement wird auch durch den Golfverband Mecklenburg-Vorpommern (www.golfverband-mv.de), die Initiative “Wir – Erfolg braucht Vielfalt” (www.wir-erfolg-braucht-vielfalt.de) und das Projekt “Endstation Rechts” (www.endstation-rechts.de) aus Rostock unterstützt.

Informationen: www.golfclub-fleesensee.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

HARRY SHER live in Lübeck - Sehen ohne zu Sehen

(CIS-intern) – Wetten dass…« ist wohl die beliebteste Samstagabend-Show in Deutschland. Und in China? »Dort hat sie ebenfalls viele gute Wetten und eine Einschaltquote von 80 Millionen Menschen«, sagt Harry Sher. Der Magier, Mentalist und Illusionist aus Münster muss es wissen, denn er war in Peking als Wettkönig persönlich dabei. […]