POL-SE: Uetersen – Unzulässige Ablagerung von Sperrmüll im Straßengraben (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Sonntag (21.08.2022) konnte um 15:28 Uhr in einem Straßengraben in der Straße “Kleine Twiete” eine unzulässige Müllablagerung festgestellt werden.

Neben Plastiksäcken mit Restmüll konnten ein Sofa, eine Matratze und Schrankteile festgestellt werden.

Der Umwelttrupp der Polizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen des Verdachts des Umgangs mit unerlaubten Abfällen.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an den Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr des Polizei- und Autobahnreviers Elmshorn unter der Rufnummer 04121- 4092-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Jetzt erhältlich: kostenlose Broschüre zu den Dithmarscher Kohltagen

Bewerte den post (CIS-intern) – HEIDE. Die 36. Dithmarscher Kohltage locken vom 20. bis 25. September 2022 mit einem abwechslungsreichen Programm: Die Gäste erwarten Märkte mit regionalen Spezialitäten und Kunsthandwerk sowie Stadtfeste mit Aktionen und Live-Musik. Die DEHOGA-Gaststätten servieren ihre Kohlspezialitäten. Als Wegweiser durch die 36. Dithmarscher Kohltage präsentiert sich […]