POL-SE: Pinneberg – Versuchter Einbruchdiebstahl in Schule – Polizei sucht Zeugen – Korrekturmeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) –

 

Der Tatort befindet sich in der Richard-Köhn-Straße. 

In der ursprünglichen Pressemitteilung vom heutigen Vormittag wurde der Straßenname nicht genannt. 

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5115693 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220110.1 Gaushorn: Verdacht der Trunkenheit am Steuer

Gaushorn (ots) – In der Nacht zum Samstag hat eine Streife in Gaushorn einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, nachdem dieser Ausfallerscheinungen zeigte. Der Mann verweigerte einen Atemalkoholtest, so dass die Ein satzkräfte die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Gegen 02.40 Uhr kam den Beamten auf der Bundesstraße ein BMW mit […]