POL-IZ: 220110.1 Gaushorn: Verdacht der Trunkenheit am Steuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Gaushorn (ots) –

In der Nacht zum Samstag hat eine Streife in Gaushorn einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, nachdem dieser Ausfallerscheinungen zeigte. Der Mann verweigerte einen Atemalkoholtest, so dass die Einsatzkräfte die Entnahme einer Blutprobe anordneten.

Gegen 02.40 Uhr kam den Beamten auf der Bundesstraße ein BMW mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen. Die Polizisten folgten dem Auto daraufhin und stellten bei dem Fahrer eine unsichere Fahrweise fest. Sie beschlossen, den Wagen zu überprüfen und mussten unterschiedliche Anhaltezeichen geben, bis der Dithmarscher reagierte. Der 20-Jährige roch nach Alkohol, hatte einen schwankenden Gang, verweigerte allerdings die Durchführung eines Atemalkoholtests. Daher ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an, Beschlagnahmten den Führerschein des Heiders und fertigten eine Strafanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220110.2 Itzehoe: Vandalismus in Sporthalle

Itzehoe (ots) – Innerhalb der letzten Tage haben sich Unbekannte Zutritt zu einer Sporthalle in Itzehoe verschafft und im Inneren randaliert. Ob die Täter auch Gegenstände entwendeten, ist unklar. Am vergangenen Freitag erwischte ein Berechtigter gegen 18.15 Uhr in der Sporthalle in der Schulstraße zwei Jugendliche, die sich unerlaubt Zugang […]