POL-SE: Pinneberg – Einbruch in Supermarkt am Westring

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags (24.06.2021) ist es am Westring, Ecke Wedeler Weg, zu einem Einbruch in den dortigen Supermarkt bzw. den darin gelegenen Tabakladen gekommen, zu dem die Kriminalpolizei nach Zeugen sucht.

Kurz nach 02:00 Uhr löste die Alarmanlage des Marktes aus, woraufhin sich zahlreiche Streifenwagen in die Fahdnung begaben.

Beamte des Polizeireviers Pinneberg stellten vor Ort fest, dass sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu dem Gebäude verschafft und den dortigen Tabakladen betreten hatten.

Hier stahlen die Täter nach bisherigem Stand unter anderem Gutscheinkarten.

Die Einbrecher hatten sich vor Eintreffen der ersten Streife bereits entfernt. Die Fahnung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210624.3 Itzehoe: Erneut ein Feuer in Edendorf

Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute waren in Edendorf erneut zündelnde Personen unterwegs. Sie setzten einige Papiertonnen in einem Verschlag in Brand und richteten damit einen erheblichen Schaden an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.   Kurz vor Mitternacht rückten Polizei und Feuerwehr in die Heinrich-Weitz-Straße aus. Vor […]