POL-IZ: 210624.3 Itzehoe: Erneut ein Feuer in Edendorf

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute waren in Edendorf erneut zündelnde Personen unterwegs. Sie setzten einige Papiertonnen in einem Verschlag in Brand und richteten damit einen erheblichen Schaden an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

Kurz vor Mitternacht rückten Polizei und Feuerwehr in die Heinrich-Weitz-Straße aus. Vor Ort brannten zunächst vier Müllcontainer in einem Unterstand. Letztlich beschädigten die Flammen neben den Abfallbehältern den Verschlag selbst, eine danebenstehende Aluminiumhütte mit einem darin gelagerten Pavillon und zwei E-Bikes. Die Gesamtschadenshöhe dürfte bei etwa 3.500 Euro liegen. 

Eine Fahndung nach den Brandlegern verlief negativ. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten unter der Telefonnummer 04821 / 6020 geben können. 

Von Montag auf Dienstag sengten Unbekannte in der Danziger Straße zudem die Abdeckplane eines Fahrrades an, richteten damit aber keinen größeren Schaden an. Auch die Verantwortlichen dieser Sachbeschädigung sind unbekannt. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210625.1 Helse: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Helse (ots) – Von Dienstag auf Mittwoch ist es in Helse zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Hinweise auf den Verursacher gibt es bis jetzt keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Dienstag, 20.30 Uhr, bis Mittwoch, 16.45 Uhr, stand der Ford Mondeo eines jungen Mannes am Straßenrand der […]