POL-SE: Nützen/ B 4 – Verkehrsunfall mit flüchtigem Fahrzeugführer – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (22.10.2022) ist es auf der Bundesstraße 4 zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzen Person gekommen.

Um 14:32 Uhr setzte ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Kieler Straße in Richtung Bilsen zum Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeuges an.

Hierbei übersah er nach derzeitigem Ermittlungsstand den Pkw eines Bad Bramstedter Ehepaares, welche hinter ihm bereits einen Überholvorgang eingeleitet hatte.

In dessen Folge wich das Fahrzeug des Bad Bramstedter nach links aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Eine 24-jährige Motorradfahrerin, die sich hinter dem ausweichenden Fahrzeug des Bad Bramstedters befand, konnte einem Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern und kam hierbei mit ihrer Maschine zu Fall.

Die junge Frau wurde mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

An der Maschine entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Das Polizeirevier in Kaltenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den vorausfahrenden Fahrzeugführer oder Hinweise auf das Fahrzeug. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Unfall bemerkt wurde.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen sind an die Beamten in Kaltenkirchen unter der Rufnummer 04191 – 3088 – 0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Tag des Einbruchschutzes - Polizei klärt über Sicherungsmaßnahmen und richtiges Verhalten auf und gibt wertvolle Tipps zu weiteren Themen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Vor dem Hintergrund der bundesweiten Kampagne “Tag des Einbruchschutzes”, der dieses Jahr am 30.10.22 stattfindet, beteiligte sich die Polizeidirektion Bad Segeberg am Freitag (28.10.2022) mit einem Informationsstand und Präsenzstreifen im Einkaufszentrum Herold-Center in Norderstedt. Die Kampagne findet jährlich am Wochenende der Zeitumstellung unter […]