POL-SE: Norderstedt – Trunkenheiten bei Verkehrskontrollen festgestellt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Einsatzkräfte des Polizeireviers Norderstedt haben am Wochenende drei Fahrten unter Alkoholeinfluss im Stadtgebiet beendet.

Am frühen Samstagmorgen kurz vor 04:00 Uhr stoppte eine Streife einen 23-jährigen Hamburger in seinem Mercedes in der Niendorfer Straße, der auf der Ohechaussee in “Schlangenlinien” fuhr. Während der anschließenden Kontrolle rochen die Beamten Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht und ergab über 1,2 Promille.

Kurz nach 03:00 am Sonntagmorgen kontrollierten Beamte einen Fiat im Rugenbarg und stellten bei der 29-jährigen Fahrerin aus Norderstedt deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Auch hier lag der Wert bei über 1,2 Promille.

Den Höchstwert erreichte wenige Stunden später um kurz nach 07:00 Uhr ein 31-jähriger Hamburger, der mit über 1,6 Promille mit seinem BMW die Berliner Allee befahren hatte.

Der Hamburger soll verbotswidrig den dortigen Baustellenbereich befahren haben, woraufhin es zum Streit mit einem Bauarbeiter kam.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Polizisten daraufhin Atemalkoholgeruch fest.

In allen Fällen ordneten die eingesetzten Beamten die Entnahme von Blutproben an und nahmen die Beschuldigten mit zur Dienststelle.

Hier entnahm ein Arzt die erforderlichen Blutproben.

Des Weiteren beschlagnahmten die Polizisten die Führerscheine und schrieben Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Opel Corsa in Mühlenstraße angefahren

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Mittwochvormittag, den 03.08.2022, ist es in der Mühlenstraße in Pinneberg im Bereich Saarlandstraße zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Hausnummer 3 gekommen. Zwischen 06:15 und 14:40 Uhr wurde ein grauer Opel Corsa mit Itzehoer Kennzeichen am linken hinteren Kotflügel angefahren. An […]