POL-SE: Norderstedt – Pkw-Aufbruch im Falkenhorst

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Zwischen Dienstagmittag und dem frühen Mittwochmorgen (29.12.2021) ist es im Falkenhorst in Norderstedt zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Pkw gekommen.

Unbekannte verschafften sich zwischen 13:00 und 01:00 Uhr gewaltsam Zugang zu dem Peugeot, der in Höhe der Hausnummer 81 auf einem Parkstreifen stand und entwendeten ein Smartphone.

Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet unter 040 52806-0 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211230.1 Lägerdorf: Einbruch in Tankstelle gescheitert-Täter festgenommen

Lägerdorf (ots) – Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden beobachteten Anwohner in der Breitenburger Straße, wie drei dunkel gekleidete Männer sich Zutritt zu einer SB-Tankstelle verschaffen wollten und alarmierten die Polizei. Bevor die Täter die Eingangstür öffnen konnten, bemerkten sie, dass sie beobachtet wurden und flohen mit einem Auto vom […]