POL-SE: Quickborn – Einbruch in Apotheke

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (20.0/21. September 2022) ist es im Harksheider Weg in Quickborn in Höhe der Uhlandstraße zum Einbruch in eine Apotheke gekommen.

Unbekannte drangen zwischen 18:30 und 04:30 Uhr in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Münzgeld aus den Kassen.

Eine Zeugin hatte am frühen Morgen den Einbruch bzw. eine geöffnete Tür bemerkt und die Polizei informiert.

Eine Streife der Polizeistation Quickborn nahm eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise von Zeugen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen während der Nacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220921.2 Burg: Unbekannter beschädigt parkendes Fahrzeug-Zeugen gesucht

Bewerte den post Burg (ots) – Am Montag stellte ein 40jähriger Burger seinen schwarzen BMW in der Zeit von 7.30 bis 17.15 Uhr auf dem Parkplatz am Holzmarkt ab. In dieser Zeit verursachte jemand einen tiefen Kratzer auf der Beifahrertür und der Tür hinten rechts, der bis auf die Grundierung […]