POL-SE: Norderstedt – Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Einbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Wochenende ist es im Norderstedter Stadtgebiet zu zwei Einbrüchen in Gewerbeobjekte gekommen.

In der Oststraße ist es zwischen Freitagmittag und Montagmorgen zum Einbruch in eine Lagerhalle für Malereibedarf gekommen. Unbekannte hatten sich gewaltsam Zutritt verschafft. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme am Montagmorgen konnte noch kein Diebesgut ausgemacht werden.

Im Mühlenweg brachen der oder die Täter ebenfalls am Wochenende in das Gebäude einer Logistikfirma ein. Auch hier ist noch unklar, ob und was entwendet wurde.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die am Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tatorte beobachtet haben.

Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220125.2 Heiligenstedten: Farbschmierer unterwegs

Bewerte den post Heiligenstedten (ots) – In der vergangenen Woche waren in Heiligenstedten Schmierfinken unterwegs. Sie hinterließen an unterschiedlichen Orten ihre Kritzeleien, die sich zum Großteil nicht mehr entfernen ließen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum vom 19.Januar 2022, 18.00 Uhr, bis zum 22. Januar 2022, 15.00 Uhr […]