POL-SE: Norderstedt – Hyundai Tucson entwendet – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits zwischen Dienstagmittag (08.11.2022) und Donnerstagmittag (10.11.2022) der vergangenen Woche ist es im Norderstedter Heidehofweg zum Diebstahl eines braunen Hyundai Tucson mit Segeberger Kennzeichen gekommen.

Der Wagen hatte auf der Straße geparkt.

Der Diebstahl wurde am 12.11.2022 festgestellt und angezeigt. Der Tatzeitraum ließ sich rückblickend anhand von Zeugenaussagen eingrenzen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221121.1 Büsum: Seeunfall-Motorschlepper sinkt nach Kollision

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Samstag um 9 Uhr kollidierte ein Motorschlepper mit einem Muschelkutter im Fahrwasser der Süderpiep auf Höhe der Fahrwassertonne “Süderpiep 31”.Der Motorschlepper fuhr im Verband mit zwei Muschelkuttern aus dem Büsumer Landeshafen. Bei der Korrektur des Kurses scherte das Heck nach einem “Ruckeln” im […]