POL-SE: Norderstedt – Hochwertiger Land Rover gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 22./23.06.2021, ist in der Niendorfer Straße von einem Autohaus ein teures Fahrzeug der Marke Land Rover gestohlen worden.

 

Ein Mitarbeiter des Autohauses hatte den Wagen vom Typ Range Rover und der Farbe schwarz am 22.06.2021 gegen 19.00 Uhr noch auf dem äußeren Ausstellungsgelände gesehen. Am nächsten Morgen gegen 07.00 Uhr war das Fahrzeug verschwunden. 

Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten Spuren am Abstellort fest, die nun während der Ermittlungen ausgewertet werden, um einen Tathergang zu rekonstruieren. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Wagen in Richtung Bad Segeberg weggefahren sein. 

Der Land Rover hatte einen Verkaufswert von über 60000 EUR und war etwa zwei Jahre alt. 

Zeitgleich mit dem Fahrzeug entwendeten Unbekannte vom selben Grundstück PI-Autokennzeichen, die an einem anderen Auto befestigt waren. 

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeugdiebstahl geben können. Die Kripo ist unter der Telefonnummer 040-528060 zu erreichen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Holger Matzen
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210624.1 Aasbüttel: Hochwertiger Aufsitzmäher entwendet

Aasbüttel (ots) – In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte in Aasbüttel einen hochwertigen Aufsitzrasenmäher entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Fahrzeugs geben können. Im Zeitraum von Montag, 22.00 Uhr, bis Dienstag, 09.30 Uhr, verschafften sich Einbrecher gewaltsam über […]