POL-SE: Norderstedt – Einbrüche in Norderstedter Arztpraxen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (31.05.2022) ist es in der Rathausallee zu mehreren Einbrüchen in Arztpraxen gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu drei Praxen eines Ärztehauses im Stadtteil Norderstedt-Mitte.

In allen Fällen wurden sämtliche Räume betreten und durchsucht.

Zu dem genauen Stehlgut und der Schadenshöhe können noch keine Angaben getätigt werden.

Die Tatzeit dürfte zwischen Montag, 30.05.2022, 18:00 Uhr und Dienstag, 31.05.2022, 06:20 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die in der Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 040 – 52806 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220601.4 Wesselburen: Fahrer beschädigt bei Alkoholfahrt sieben Fahrzeuge und flüchtet vorerst vom Unfallort und stellt sich später

Bewerte den post Wesselburen (ots) – Am Dienstag um 22:10 Uhr fuhr ein 36jähriger Wesselburener mit seinem Audi durch die Rosenstraße Richtung Blankenaustraße. Vermutlich infolge Alkoholgenusses verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte ein rechts am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Als er ein zweites Fahrzeug auf der rechten Seite […]