POL-SE: Kaltenkirchen – Wohnungseinbruchdiebstahl im Wiesendamm – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (07.05.2022) ist es in Kaltenkirchen zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen.

In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 20:45 Uhr betraten Unbekannte in Abwesenheit der Bewohner die Wohnräume im Wiesendamm.

Zu dem Stehlgut und der genauen Schadenshöhe können noch keine Hinweise getätigt werden.

Während der Anzeigenaufnahme erklärte der Geschädigte, dass es bereits am Dienstag (03.05.2022) bemerkte, dass jemand gewaltsam in seine Garage eingedrungen war.
Die Tatzeit dürfte auf Montag, 02.05.2022, 16:00 Uhr bis Dienstag, 03.05.2022, 09:30 Uhr einzugrenzen sein. Nach ersten Informationen wurde aus der Garage nichts entwendet.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten liegt, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04101 – 202-0 oder per E-Mail an SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Halstenbek - Einbruch im Bogenweg

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht (10.05.2022) ist es im Bogenweg in Halstenbek zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Kurz vor 01:00 Uhr wurden Anwohner durch die bereits im Haus befindlichen Einbrecher wach. Die Täter flohen nach Entdeckung in Richtung Schwarzer Weg und ließen Schmuck […]