POL-SE: Halstenbek – Einbruch im Bogenweg

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (10.05.2022) ist es im Bogenweg in Halstenbek zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Kurz vor 01:00 Uhr wurden Anwohner durch die bereits im Haus befindlichen Einbrecher wach. Die Täter flohen nach Entdeckung in Richtung Schwarzer Weg und ließen Schmuck zurück.

Es soll sich um mindestens eine groß gewachsene, vermutlich männliche Person gehandelt haben. Eine nähere Beschreibung liegt bislang nicht vor.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Diensthund verlief ergebnislos.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Angaben zur Identität und weiteren Fluchtrichtung der Täter geben können.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - SUV nach Verkehrsunfall gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montagmittag, den 09.05.2022, ist es an der Einmündung Pinneberger Straße / Breiter Weg in Wedel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Citroen und einem weißen SUV gekommen, zu dem die Polizei nach dem flüchtigen SUV und möglichen Zeugen sucht. Nach den bisherigen Erkenntnissen […]