POL-SE: Henstedt-Ulzburg/ L 326 – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Samstagabend (12.03.2022) ist es auf der Landestraße 326 im Bereich der Lindenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Während eine 50-jährige Henstedt-Ulzburgerin um 20:40 Uhr mit ihrem E-Scooter den gemeinsamen Geh-und Radweg der Hamburger Straße in Fahrtrichtung Norderstedt nutzte, fuhr ein Fahrradfahrer an der dortigen Kreuzung aus der Lindenstraße auf die Hamburger Straße.

Hierbei übersah dieser nach bisherigen Erkenntnissen die Frau mit ihrem E-Scooter, die die Lindenstraße geradeaus überqueren wollte. Die Henstedt-Ulzburgerin konnte lediglich durch ein Ausweichmanöver eine Kollision vermeiden, stürzte jedoch und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Radfahrer kümmerte sich nicht um die verletzte Frau und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort.

Der Fahrradfahrer wird als männlich beschrieben. Während des Unfalls war er komplett schwarz gekleidet und lenkte ein schwarzes Fahrrad, zu welchem keine nähere Beschreibung vorliegt.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Die Beamten der Polizeistation Henstedt-Ulzburg haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet oder Hinweise auf den Fahrradfahrer geben können.

Hinweise nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter der Rufnummer 04193 – 9913-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Wochenende ist es in Wedel, Prisdorf und Elmshorn zu Einbrüchen gekommen, zu denen die Kriminalpolizei nach Zeugen sucht. Am Freitagvormittag (11.03.2022) zwischen 09:15 und 11:10 Uhr drangen Unbekannte im Siedmoorweg in Wedel in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld und einen DVD-Player. […]