POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Einbruch in Schnellrestaurant

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (04.10.2022) ist es in der Gutenbergstraße in Henstedt-Ulzburg nahe der Hamburger Straße zum Einbruch in das dortige Schnellrestaurant gekommen.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand drangen Unbekannte zwischen 02:16 und 03:00 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein und entwendeten Bargeld aus einem Büro.

Einsatzkräfte der Polizeistation Henstedt-Ulzburg nahmen am Morgen eine Strafanzeige auf, nachdem Angestellte den Einbruch bemerkt hatten.

Die Kriminalpolizei Norderstedt sucht Zeugen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen während der Tatnacht unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220904.4 Itzehoe: Einbrecher suchen Sporthalle mehrfach auf

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Einbrecher eine Tennishalle in Itzehoe gleich zwei Mal aufgesucht, einige Gegenstände entwendet und Sachschäden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. In der Nacht zum Sonntag und am Sonntagnachmittag in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.55 Uhr suchten Unbekannte […]