POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Einbruch in Hort

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Wochenende ist es in der Schulstraße in Henstedt-Ulzburg zum Einbruch in den dortigen Hort gekommen.

Unbekannte drangen zwischen Freitagabend und Montagmorgen gewaltsam in die Wohncontainer auf dem Gelände der Grundschule ein.

Bislang fehlen zwei Feuerlöscher.

Beamte der Polizeistation Henstedt-Ulzburg nahmen am Montagmorgen eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet um sachdienliche Hiweise zu verdächtigen Personen auf dem Schulgelände unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220118.2 Fitzbek: Zigarettenautomat aufgebrochen

Bewerte den post Fitzbek (ots) – In der Nacht zu heute haben Unbekannte in Fitzbek einen Zigarettenautomaten geknackt. Ob die Täter etwas daraus entwendeten, ist unklar. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 02.45 Uhr hörte ein Anwohner in der Hauptstraße verdächtige Geräusche, die ihn vermuten ließen, dass sich an […]