POL-SE: Heidgraben – Zeugen nach Einbruch gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Dienstag (04.05.2021) ist es im Heidgrabener Birkenweg zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte zwischen 08:20 und kurz vor 20:00 Uhr gewaltsam in das Einfamilienhaus ein, durchsuchten das Wohnhaus und stahlen Bargeld.

Beamte der Polizeistation Uetersen nahmen am Abend nach Feststellung der Tat eine Strafanzeige auf.

Das Sachgebiet 4 der Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de.

Für die Ermittler sind insbesondere verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes innerhalb der letzten Tage von Interesse.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210505.4 Marne: Fahrt unter Drogeneinfluss

Marne (ots) – Dienstagabend hat eine Streife in Marne den Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert und dabei festgestellt, dass der Mann berauscht war. Zudem führte der Betroffene Drogen bei sich, die die Einsatzkräfte ihm abnahmen. Um 21.30 Uhr überprüften Beamte auf dem Gelände einer Tankstelle in der Meldorfer Straße den Fahrer […]