POL-SE: Elmshorn / Verkehrsunfall mit einem Kind

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am 10.12.21, gegen 08.10 Uhr, ist es in Elmshorn im Heidmühlenweg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kind verletzt wurde.

Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen befuhr ein 55-jähriger Elmshorner mit seinem Mercedes, C-Klasse, den Heidmühlenweg in Richtung Könholz. Unmittelbar hinter der Kreuzung Heidmühlenweg/Lieth/Hebbelstraße, welche der 55-Jährige vermutlich bei “grün” überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit einem sechsjährigen Kind aus Elmshorn. Der Junge hatte aus Sicht des Elmshorners von links nach rechts die Fahrbahn überqueren wollen.

Der 6-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur in ein Hamburger Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2011
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211210.6 Heide: Diebstahl durch Einschleichen in Hauswirtschaftsraum

Bewerte den post Heide (ots) –   In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlich sich ein unbekannter Täter in den unverschlossenen Hauswirtschaftsraum einer Doppelhaushälfte in der Nowogarder Straße. Hier entwendete er einen Rucksack, eine Spielekonsole und einen Controller. Der 30jährige Bewohner bemerkte den Verlust am frühen Donnerstagmorgen und rief […]