POL-IZ: 221128.6 Itzehoe: Einbrecher entwenden Kupferdrahtspulen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

In der Zeit von Freitag um 15 Uhr bis Samstag um 8 Uhr gelang es unbekannten Tätern, in eine Firma für Elektromaschinen und Anlagenbau in der Lise-Meitner-Straße einzubrechen. Aus einer Gitterbox im hinteren Bereich des Grundstücks entwendeten diese Kupferschrott, aus dem Lagerraum des Firmengebäudes kam es zum Diebstahl diverser neuer Kupferdrahtspulen. Um die schwere Beute zu transportieren, nutzen die unbekannten Täter Eisenstangen. Der entstandene Sachschaden wird auf 24.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise unter 04821-6020 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Kriminalpolizei warnt vor Betrugsmasche mit WhatsApp durch falsche Kinder

Bad Segeberg (ots) – Im Laufe der vergangenen Woche ist es in Elmshorn zu zwei Betrugstaten durch falsche Kinder per WhatsApp gekommen, bei denen mehrere Tausend Euro Schaden entstanden sind. Am Mittwochabend erhielt ein 55-jähriger Elmshorner in typischer Manier eine WhatsApp einer ihm unbekannten Nummer. Das Handy seiner angeblichen Tochter […]