POL-IZ: 211223.2 Meldorf: Diebe entleeren Tank

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post

Meldorf (ots) –

 

Am vergangenen Wochenende haben Diebe einen gerade erst befüllten Heizöltank entleert und damit etwa tausend Liter Heizöl erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. 

Im Zeitraum von Freitag, 13.00 Uhr, bis zum Montagmorgen der laufenden Wochen begaben sich Diebe auf das Gelände des Dithmarscher Landesmuseums in der Bütjestraße. Sie suchten den Heizöltank auf der Baustelle auf und pumpten den Inhalt ab. Dem Hausmeister fiel die Tat auf, nachdem die Heizungsanlage eine Störung anzeigte, trotzdem der Tank gerade erst befüllt worden war. Die Schadenshöhe dürfte bei gut 900 Euro liegen, Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. 

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sollten sich bei der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 melden. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in die Stadtbücherei - Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zu Mittwoch (22.12.2021) ist es in der Stadtbücherei in Norderstedt-Mitte zu einem Einbruchdiebstahl in der Rathausallee gekommen. Die Tat dürfte sich in der Zeit zwischen Dienstag, 21.12.2021, 19:00 Uhr und Mittwoch, 22.12.2021, 06:30 Uhr ereignet haben. Unbekannte verschafften sich gewaltsam […]