POL-SE: Elmshorn, Schulstraße / Diebstahl von Baumaschinen, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – Nach einem Aufbruch von Baucontainern in der Nacht vom 22.
zum 23. Oktober in Elmshorn sucht die Polizei Zeugen. Am 23. Oktober gegen 06:15
Uhr bemerkten Arbeiter den Aufbruch des Bürocontainers und eines Baucontainers
auf ihrer Baustelle in der Schulstraße. Die Täter hatten sich von der
Catharinenstraße aus Zugang zum Baugrundstück verschafft und anschließend die
Container gewaltsam geöffnet. Aus dem Baucontainer wurden diverse Maschinen
entwendet, während deren Transportkoffer zurückgelassen wurden. Hierbei handelt
es sich überwiegend um Bohrmaschinen, Schlagbohrer und Stemmhämmer der Marke
HILTI.

Die Täter verließen das Baustellengelände mit ihrer Beute unerkannt.

Zeugen, die im benannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Umfeld der
Baustelle gemacht haben oder Hinweise zu dem Verbleib des Stehlgutes machen
können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Elmshorn unter der
Telefonnummer 04121 8030 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Claus Volkenandt
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Claus.Volkenandt@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

5 Dinge, die man an der Ostsee gemacht haben muss

Bewerte den post (CIS-Werbung) – Die Ostsee oder auch Baltisches Meer genannt, ist ein Binnenmeer in Europa mit einer Größe von 412.500 km² und einer Tiefe von 459 m. Mit den zahlreichen Stränden und den wunderschönen Seebädern ist die Ostsee vor allem eins: Lieblingsurlaubregion der Deutschen. So wurden 2017 an […]