POL-SE: Elmshorn – Brand eines Transporters – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (31.08.2022) ist es in der Elmshorner Schloßstraße zum Brand eines Fiat Ducatos gekommen.

Ein Verkehrsteilnehmer bemerkte um 02:19 Uhr den brennenden Pkw und alarmierte die Einsatzkräfte.

Das Fahrzeug brannte fast vollständig aus.

Der Sachschaden dürfte sich nach einer ersten Schätzung auf circa 30.000 Euro belaufen.

Einsatzkräfte des Kriminaldauerdienstes beschlagnahmten den Brandort.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen und bittet unter 04121 8030 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schmalfeld - Einbruch in Lagerhalle - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Dienstag (30.08.2022) auf Mittwoch(31.08.2022) ist es in der Straße “Brook” zum Diebstahl aus einer Lagerhalle gekommen. Unbekannte entwendeten zwei Aufsitzrasenmäher sowie mehrere elektrisch angetriebenen Werkzeuge. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sic h […]