POL-IZ: 210521.6 Itzehoe: Diebstahl einer Geldbörse

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Erneut haben Taschendiebe am Donnerstag in Itzehoe zugeschlagen und einem Rentner während des Einkaufens das Portemonnaie entwendet. Hinweise auf den Dieb gibt es bisher keine, daher sucht die Polizei nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr hielt sich der 84-Jährige in dem Aldi-Markt in der Straße Rotenbrook auf. Nachdem er am Leergutautomaten gewesen war, steckte er seine Geldbörse in die Jackentasche und verschloss diese. An der Kasse bemerkte der Mann schließlich, dass sein Portemonnaie samt einem Geldbetrag von 155 Euro weg war.

Hinweise auf eine verdächtige Person konnte der Bestohlene nicht liefern. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210521.8 Itzehoe: drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Itzehoe (ots) – Am 21.05.2021, gegen 12.15 Uhr, ereignete sich am Ortsausgang von Itzehoe, Vor dem Delftor, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 82 jähriger Mann und seine 78 jährige Ehefrau wollten mit ihrem schwarzen Opel die Straße Vor dem Delftor stadtauswärts fahren. An der großen Kreuzung kam Ihnen ein roter Renault […]