POL-SE: Boostedt – Opel Astra beschädigt – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Heute Vormittag (07.11.2022) wurde auf dem Parkplatz von Netto in der Boostedter Neumünsterstraße ein grauer Opel Astra angefahren.

Zwischen 09:30 und 09:50 Uhr parkte der Pkw mit Neumünsteraner Kennzeichen vor dem Discounter und wurde währenddessen im vorderen linken Bereich beschädigt.

Der Sachschaden dürfte sich nach einer ersten Schätzung auf circa 3.000 Euro belaufen.

Die Ermittler der Polizeistation Boostedt suchen den/die Verursacherin und bitten unter 04393 710 oder Boostedt.PSt@polizei.landsh.de um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Einbrüche in Wohnhäuser

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Freitag, den 04.11.2022, ist es in Quickborn und Bokholt-Hanredder zu Einbrüchen in Wohnhäuser gekommen. In Quickborn versuchten Unbekannten im Eichenweg zwischen 08:45 und 09:45 Uhr in ein Einfamilienhaus einzudringen, gelangten allerdings nicht in das Gebäude. Es entstand Sachschaden. In der Hauptstraße […]