POL-IZ: 221121.7 Meldorf: Autoscheibe zerstört und Rucksack entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Meldorf (ots) –

In der Zeit von Freitag um 21 Uhr bis Samstag um 7:15 Uhr schlugen unbekannte Täter die hintere linke Scheibe eines schwarzen Ford Fiesta ein, welches in der Klosterstraße geparkt wurde. Aus dem Innenraum des Fahrzeuges entwendeten diese einen Rucksack, der allerdings keine Wertgegenstände enthielt. Die Glassplitter des zerstörten Fensters verteilten sich im Innenraum, insbesondere auf der Rückbank.
Astrid Heidorn

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn / Bevern - BMW nach Verfolgung gestoppt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Sonntagabend, den 20.11.2022, hat sich ein BMW der Kontrolle durch eine Streifenwagenbesatzung entzogen und wurde nach einer Flucht durch das Stadtgebiet bzw. das Umland in Bevern gestoppt. Um 21:53 Uhr gab eine Streife der weißen Limousine Anhaltezeichen unmittelbar vor Erreichen des Tankstellengeländes […]