POL-SE: Wedel – Versuchter Einbruch in Gewerbeobjekt – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (01.11.2022) wurde in der Bahnhofstraße ein besonders schwerer Fall des Diebstahls zum Nachteil eines Telekommunikationsunternehmens festgestellt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 28.10.2022, 18:00 Uhr und Dienstag, 01.11.2022, 09:50 Uhr gewaltsam die Tür eines Mobilfunkunternehmens zu öffnen, scheiterten jedoch an der mechanischen Sicherheitseinrichtung der Tür.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221102.2 Wöhrden: Wer hat sich seiner Haustiere entledigt?

Bewerte den post Wöhrden (ots) – Nach dem Fund eines Terrariums samt Schlangen am Sonntagnachmittag in Wöhrden sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Eigentümer der Tiere. Aktuell befinden sich die Tiere bei der Wildtierhilfe. Gegen 17.15 Uhr meldete sich ein Landwirt bei der Polizei, nachdem er in der Nähe […]