POL-IZ: 221104.3 Heide: Einbruch am Nachmittag – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Am Donnerstag ist es nachmittags in Abwesenheit der Bewohner eines Hauses zu einem Einbruch gekommen. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr verschafften sich Einbrecher über die Terrassentür Zutritt zu dem Haus in der Moltkestraße. Sie durchsuchten einige Zimmer und entwendeten aus diesen einige Schmuckstücke von nicht geringem Wert sowie Bargeld.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sollten sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Kreis Dithmarschen: Initiative „Moin Mehrweg“ informiert über Mehrweglösungen

Bewerte den post (CIS-intern) –  BÜSUM. Zum 1. Januar 2023 müssen viele Imbissbetriebe, Restaurants und Lieferdienste ihren Kund*innen Mehrweglösungen für Getränke und Essen zum Mitnehmen anbieten. Mit der Initiative „Moin Mehrweg unterstützen das Klimaschutzmanagement des Kreises Dithmarschen, Kommunen, die IHK Flensburg, die Tourismus Marketing Service Büsum GmbH, die Abfallwirtschaft […]