POL-IZ: 221027.3 Lohe-Rickelshof: Unbekannter beschießt Kater – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Lohe-Rickelshof (ots) –

Nachdem ein Unbekannter am Montagabend in Lohe-Rickelshof einen Kater beschossen hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Tierquäler geben können.

Am Abend befanden sich die Katze und der Kater der Anzeigenden außerhalb ihres Wohnhauses in der Straße Nehren. Gegen 22.00 Uhr vernahm die Frau einen lauten Knall, woraufhin sie ihre Katzen herbeizurufen versuchte. Die Tiere reagierten allerdings, anders als gewohnt, nicht. Am Folgetag fand die Dithmarscherin ihren männlichen Stubentiger schließlich mit einer Schussverletzung auf ihrem Grundstück, die Katze bleib verschwunden. Ein Tierarzt führte bei dem Vierbeiner eine Notoperation durch, sein aktueller gesundheitlicher Zustand ist unbekannt, ebenso der Verbleib seiner Partnerin.

Hinweise auf die Person, die das Tier beschossen hat, nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221027.2 Heide: IPhone aus Bekleidungsgeschäft entwendet

Bewerte den post Heide (ots) – Am Mittwoch um 17:30 Uhr bediente eine 28jährige Verkäuferin eine Kundin in einem Bekleidungsgeschäft in der Friedrichstraße. Die Kundin fragte nach einer Übersetzung ins Spanische. Die Verkäuferin holte daraufhin ihr privates Iphone hervor und platzierte es auf dem Verkaufstresen. Die Kundin begann nun ein […]