POL-IZ: 220816.4 Itzehoe: Sachbeschädigung an Schulgebäuden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in Itzehoe an zwei Schulen Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können.

Im Zeitraum von Samstag bis zum Montagmorgen begaben sich Unbekannte auf das Gelände der Grundschule in der Schäferkoppel. Sie beschädigten dort zwei Fensterscheiben und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von etwa 400 Euro.

In der Zeit von Freitag bis Sonntag kam es am Gymnasium Am Lehmwohld ebenfalls zu einer Sachbeschädigung an einer Fensterscheibe, möglicherweise durch Beschuss mit einem Luftgewehr. Betroffen war das Fenster eines Klassenraumes im Gebäudeteil hinter der Mensa, die Schadenshöhe dürfte ebenfalls bei etwa 400 Euro liegen.

Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können, sollten sich bei der Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Barmstedt - Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem (Foto) (FOTO)

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Die Polizei fahndet nach dem vermissten Frank T. aus Barmstedt und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Vermisste wurde letztmalig am Sonntagnachmittag, den 14.08.2022, in Barmstedt gesehen, als er gegen 13:15 Uhr Uhr mit einem Fahrrad von zu Hause aufbrach. Seitdem ist […]