POL-IZ: 220510.2 Itzehoe: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Montag um 17:50 Uhr kam es in der Lindenstraße zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Alle Fahrer waren auf der Lindenstraße Richtung Adler unterwegs, als der erste Fahrer, ein 59jähriger Heiligenstedtener, nach rechts in die Dorfstraße abbiegen wollte. Der Fahrer verlangsamte seine Geschwindigkeit sowie beide folgenden Fahrzeuge. Der hintere Fahrer, ein 86jähriger Itzehoer, erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf. Hierbei schob er die drei vorausfahrenden Fahrzeuge zusammen. An allen vier Fahrzeugen entstand Sachschaden, zwei Fahrer verletzten sich beim Aufprall leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Bramstedt - Bargeld bei Trickdiebstahl entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 10.05.2022, ist es im Bad Bramstedter Memellandweg zum Trickdiebstahl zum Nachteil eines Anwohners durch einen falschen Monteur gekommen. Gegen 14:00 Uhr meldete sich an angeblicher Handwerker bei dem Bad Bramstedter und behauptete, dass es auf einer nahegelegenen Baustelle zu einem […]