POL-IZ: 220426.6 Burg: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Burg (ots) –

Am Donnerstag parkte eine 23jähriger Burgerin ihren schwarzen Audi auf dem ZOB-Parkplatz. Als diese um 15:15 Uhr den Heimweg antrat, bemerkte sie Lackschäden im rechten, hinteren Bereich des Radlaufs. Hier konnten grüne Fremdlackanhaftungen festgestellt werden. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeistation in Burg unter 04825-7799880 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil:
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Seenotretter helfen havariertem Krabbenkutter vor Langeoog

Bewerte den post (CIS-intern) – Die Seenotretter sind am Montagabend, 25. April 2022, einem manövrierunfähigen Krabbenkutter vor Langeoog zu Hilfe gekommen. Die Freiwilligenbesatzung des Seenotrettungsbootes SECRETARIUS der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachte den Havaristen in Sicherheit. Am Montagabend gegen 20.45 Uhr erfuhr die deutsche Rettungsleitstelle See der DGzRS, […]