POL-IZ: 211228.1 Itzehoe: 18 Einkaufswagen angezündet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Montagmorgen machten Kunden den stellvertretenden Filialleiter eines Supermarkes am Rotenbrook auf verkohlte Stellen an den Einkaufswagen aufmerksam.
Unbekannte Täter hatten wohl im Außenbereich bei den mittleren Reihen der dort abgestellten Einkaufswagen ein Feuer gelegt. Durch die Hitze sind in der Folge an insgesamt 18 Einkaufswagen Plastikteile geschmolzen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.600 Euro. Sachdienliche Hinweise zu Beobachtungen, die in der Zeit vom 24.12.21 um 14 Uhr bis zum 27.12.21 um 9 Uhr gemacht wurden, nimmt die Polizei unter 04821-6020 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Brand eines Pkw - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Dienstagmorgen (28.12.2021) ist es im Schwalbenweg in Kaltenkirchen zum Brand eines Pkw gekommen. Bereits am Sonntagabend hatte in der Straße “Am Schaafredder” ein Pkw gebrannt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5108668 Kurz nach 05:00 Uhr bemerkte eine Zeugin im Schwalbenweg Flammen im Heckbereich eines VW Golfs, der auf […]