POL-SE: Trappenkamp. Auto nur kurz abgestellt, Unbekannter verursacht Sachschaden – Wer kann Hinweise geben?

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – Am rechten Fahrbahnrand in der Friedlandstraße (Trappenkamp) ist es am gestrigen Mittwoch (10.03.2021) in Höhe der Hausnummer 5 zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallverursacher sucht.

Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Zeit zwischen 11.00 und 15.30 Uhr vermutlich beim Vorbeifahren einen dort abgestellten dunkelgrauen Pkw VW Golf mit Segeberger Kennzeichen und setzte seine Fahrt daraufhin fort.

An dem Pkw entstand aufgrund der Beschädigungen im linken vorderen Bereich ein Sachschaden in einer geschätzten Höhe von etwa 500 bis 1.000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, ihre Beobachtungen unter 04323 / 80 527-0 der Polizei Trappenkamp mitzuteilen.

Weiter fordert die Polizei den Unfallverursacher auf, sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210312.1 Wrist: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Bewerte den post Wrist (ots) – Innerhalb der letzten Tage hat ein Unbekannter an einem Firmen-Fahrzeug in Wrist die Radmuttern eines Reifens gelöst. Die Tat bemerkte der Fahrer des Lasters erst auf seiner Tour. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Donnerstag begann der Mitarbeiter einer im Blocksbarg ansässigen Firma […]