POL-IZ: 211220.4 Bargenstedt: Fahrzeug entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bargenstedt (ots) –

Am Wochenende ist es in Bargenstedt zu einem Diebstahl eines Fahrzeugs von einem Grundstück gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Wagens geben können.

Im Zeitraum von Freitag, 21.00 Uhr, bis zum Samstag, 07.20 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf einen Hof in der Straße Bargenstedterfeld. Hier entwendete er eines von zwei abgestellten Fahrzeugen, einen weißen Renault Trafic. In dem Kleintransporter befanden sich diverse Werkzeuge sowie Bargeld. Der Wert des Renaults, der zuletzt die amtlichen Kennzeichen HEI-TA 104 trug, dürfte bei aktuell 15.000 Euro liegen.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder denen seit Samstag das gestohlene Auto, das am Kotflügel der Fahrerseite eine Delle besaß, aufgefallen ist, sollten sich bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Radfahrer von VW Golf erfasst - Pkw-Fahrer gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am Samstagmittag (18.12.2021) ist es auf der Prisdorfer Straße an der Kreuzung Westring zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem abbiegenden VW Golf gekommen, zu dem das Polizeirevier Pinneberg nach dem flüchtigen Pkw-Fahrer sucht. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 34-jähriger Fahrradfahrer den Radweg rechts […]