POL-IZ: 211028.2 Heide: Pedelec entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Heide (ots) –

Zu Wochenbeginn hat ein Unbekannter in Heide vor einem Supermarkt ein E-Bike entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Rades geben können.

Am Montag stellte der Sohn der Geschädigten das rote Bike des Herstellers Victoria an dem Fahrradständer vor dem Geschäft Marktkauf in der Hafenstraße ab. Er sicherte das Zweirad mit einem Schloss am Vorderreifen und an dem Ständer. Als die Eigentümerin am Folgetag ihr Pedelec gegen 15.00 Uhr wieder abholen wollte, stellte sie fest, dass es bis auf den angeschlossenen Vorderreifen verschwunden war. Eine Absuchte nach dem Rest des Bikes im Nahbereich verlief negativ. Der Wert des Fahrrades dürfte bei mehr als zweitausend Euro gelegen haben.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Seestermühe - Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen (28.10.2021) hat sich ein Fahrzeug einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeistation Glückstadt entzogen. Um 00:45 Uhr beabsichtigte eine Streife in Glückstadt ein Fahrzeug zu kontrollieren.Das Fahrzeug entzog sich mit hoher Geschwindigkeit der Kontrolle. An der Fahndung beteiligten sich Fahrzeuge der […]