POL-IZ: 210914.5 Itzehoe: Einbruch in Kiosk

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

In der Nacht zu heute ist es in Itzehoe zu einem Einbruch in einen Kiosk gekommen. Die Täter erbeuteten neben Tabak eine unbekannte Summe von Bargeld. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 07.50 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Kiosk in der Emil-von-Behring-Straße. Aus einer Kasse nahmen sie Geld und von einem Regal einige Dosen Tabak. Der genaue Wert des gesamten Stehlguts ist bis jetzt noch unbekannt.

Hinweise auf die Einbrecher gibt es bis jetzt kein. Zeugen sollten sich daher an die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Räuberischer Diebstahl in Supermarkt

Bad Segeberg (ots) – Am 13.09.21, gegen 12.45 Uhr, ist es in Tornesch zu einem Räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt in der Straße Tornescher Hof gekommen. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen sprachen zwei männliche Täter eine 74-jährige Tornescherin an, fragten sie nach dem Preis einer Ware und lenkten die geschädigte […]