POL-IZ: 210910.1 Einbrüche in Kleingartengelände-Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Burg (ots) –

 

In der Nacht vom 8. auf den 9.09.2021 wurden auf dem Kleingartengelände bei der Lindenstraße in Burg Gartenlauben aufgebrochen. Es wurde ein Notstromaggregat und ein grüner benzinbetriebener Freischneider entwendet.
Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise der Polizeistation Burg unter der Tel. 04825/7799880 zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Astrid Heidorn
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Raa-Besenbek - Pkw kollidiert mit Gebäude

Bad Segeberg (ots) – &nb sp; Sonntagvormittag (12.09.2021) ist in Raa-Besenbek auf der Straße Altendeich (Bundesstraße 431) ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Gebäude kollidiert. Der 64-jährige Fahrer aus dem Umland ist verstorben.  Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der VW Golf um 10:20 Uhr die Straße Altendeich aus […]