POL-IZ: 210622.3 Meldorf: Zeugen nach Diebstahl gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Meldorf (ots) – Innerhalb der letzten Tage haben Unbekannte in Meldorf einen Fahrzeuganhänger entwendet und an anderer Stelle beschädigt abgestellt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum vom letzten Samstag, 18.00 Uhr, bis zum Dienstag, 07.30 Uhr, stahlen Unbekannte aus dem Bereich der Einmündung Friedrich-Jansen-Straße / Von-Galen-Weg einen dort geparkten Firmen-Anhänger. Vermutlich kuppelten die Täter diesen an ein Fahrzeug und stellten ihn später im Otto-Nietsch-Weg wieder ab. Bei Auffinden des 7,6 Meter langen Anhängers des Herstellers Eduards waren alle Ventileinsätze der Reifen entfernt und die Reifen platt.

Hinweise auf die Täter, die den Anhänger stahlen und beschädigten, gibt es aktuell nicht. Die Polizei bittet daher Zeugen, die das Bewegen des Anhängers beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 04832 / 20350 in Meldorf zu melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Neuerlicher Einbruch in Zweiradgeschäft

Bad Segeberg (ots) – Am frühen Dienstagmorgen (22.06.2021) ist es zum zweiten Mal innerhalb einer Woche zu einem Einbruch in dasselbe Zweiradgeschäft in der Altonaer Chaussee gekommen. Bereits am vergangenen Mittwoch (16.06.2021) versuchte ein Täter, einen Roller zu stehlen, ließ diesen aber zurück. Näheres ist der zugehörigen Pressemitteilung vom 18.06.2021 […]