POL-IZ: 210604.8 Lunden: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Lunden/Dithm. (ots) – Am gestrigen Donnerstag ist es in Lunden zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Gegen 08.30 Uhr stellte die Geschädigte ihren Honda im Moorweg, kurz hinter der Einmündung zum zweiten Querweg, rechts auf der Bankette ab. Als sie gegen 08.50 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, wies dieses vorne links einen Unfallschaden auf – Schadenshöhe etwa 2000 Euro.

Hinweise auf den Verursacher gibt es bis jetzt keine, Zeugen in dieser Sache sollten sich bei der Polizei in Lunden unter der Telefonnummer 04882 / 4299890 melden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Sachbeschädigung und Diebstahl von Baustelle

Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es zu Diebstählen auf Baustellen gekommen. Im Heidbergpark in Norderstedt beschädigten Unbekannte zwischen Freitag, 28.05.2021, 17:00 Uhr und Samstag, 29.05.2021, 00:00 Uhr Baumaschinen und Baustellenabsperrungen. Darüber hinaus wurden Beleuchtungslampen von Baustellenbarken entwendet. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Schaden mit mittleren 4-stelligen […]