POL-IZ: 210514.3 Itzehoe: Diebstahl im Supermarkt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Wieder einmal ist es einem Dieb am Mittwoch in Itzehoe gelungen, eine Kundin eines Supermarktes gänzlich unbemerkt zu bestehlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.

Im Zeitraum von 09.10 Uhr bis 09.30 Uhr hielt sich die Geschädigte in dem Lidl-Markt in der Lise-Meitner-Straße auf. Während des Einkaufs trug sie ihr Portemonnaie in einem Stoffbeutel bei sich. Den wickelte die Dame zwar um ihr Handgelenk und dennoch gelang es einem Unbekannten, daraus die Geldbörse zu stehlen. Die Tat bemerkte die 58-Jährige erst an der Kasse. Neben diversen Papieren und Karten erbeutete der Täter etwa 20 Euro.

Eine verdächtige Person nahm die Anzeigende während des Shoppens nicht wahr. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210514.4 Itzehoe: Zeugen nach Einbruch gesucht!

Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in einen Itzehoer Supermarkt eingestiegen und haben aus dem Bereich des Lotto-Shops diverse Tabakwaren entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können. Nach derzeitigen Erkenntnissen begaben sich Einbrecher gegen 0.50 Uhr mit einer Leiter […]