POL-IZ: 210111.5 Heide: Trickdieb erfolgreich

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am Samstagnachmittag ist es einem Trickdieb gelungen, einem Jugendlichen das Portemonnaie auf offener Straße zu entwenden. Besonders reiche Beute machte der Täter allerdings nicht, zumindest erlangte er kein Bargeld.

Um 15.30 Uhr war ein 16-Jähriger auf dem Marktplatz in Heide unterwegs. Seine Geldbörse trug der Jugendliche in einer Gesäßtasche. Mitten auf dem Platz rempelte ihn plötzlich aus unersichtlichem Grund ein Unbekannter an, der sich brav entschuldigte und anschließend seines Weges ging. Dem Anzeigenden fiel kurz darauf das Fehlen seines Portemonnaies aus der Hosentasche auf – offenbar war der Rempler ein Dieb, der schnellen Fingers in die Tasche des Heiders gegriffen hatte. Neben einigen Karten und einem nicht besonders hochwertigen Portemonnaie erlangte der Täter allerdings glücklicherweise nichts. Ihn beschreibt der Geschädigte als hager, 180 bis 190 cm groß. Der Mann sprach gebrochenes Deutsch und war mit einem hellblauen Pullover, einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen und mit einer Mütze bekleidet. Hinweise zu dieser Person nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4808617 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Hitzhusen/ B 206 - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag (10.01.2021) ist es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen. Ein 23jähriger Mann aus Bad Bramstedt befuhr um 03:37 Uhr die Bundesstraße 206 in Richtung Itzehoe. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Fahrzeugführer in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen Seat […]